Qualifizierung von Reinigungsverfahren

Validierung von Aufbereitungsverfahren

Aufbereitung von Re-Use-Produkten (ISO 17664, ANSI AAMI ST81, AAMI TIR 12)

  • „worst case“-Auswahl
  • Effizienzkontrolle der maschinellen bzw. manuellen Reinigung und Desinfektion
  • Effizienzkontrolle des Sterilisationsverfahrens (Dampf, EO, NTP)
  • Proteintest in Kombination mit der mikrobiologischen Methode
  • toxikologisch relevante Materialveränderungen
  • wiederholte Aufbereitung

Sie möchten Ihre Wiederaufbereitung effizient und sicher qualifizieren?
Nehmen Sie Kontakt mit uns auf